60 Jahre BGS/BPOI

Im Februar 2011 hatte das BMI ( Protokoll Inland) zum Festakt aus Anlass des 60-jährigen Bestehen des Bundesgrenzschutz/Bundespolizei für den 15.März 2011 geladen. Hunderte von Gästen aus der gesamten Bundesrepublik waren der Einladung gefolgt.

Es begann mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Michaeliskirche nahe des Berliner Rathauses. Anschließend folgte der Festakt im ESMT Berlin. Ein Institut neben dem Auswärtigen Amt ca. 300 m vom Berliner Schloss. Die Festansprache hielt die Bundeskanzlerin Angela Merkel. Danach folgte die Ansprache des Bundesminister des Innern Dr. Hans-Peter Friedrich. Nach den Festreden folgte eine Podiumsdiskussion mit dem Präsidenten der Bundespolizei Seeger ,einem Polizei-Hauptkommissar des BGS a.D. aus den Anfangsjahren des BGS, einer Polizeianwärterin und dem Vorsitzenden des BPR des Bundespolizeipräsidiums. Hiernach folgte die Nationalhymne.

Die musikalische Gestaltung wurde durch das Bundespolizeiorchester Berlin übernommen.

Von 13.30 – 15.00 Uhr fand ein Empfang im Foyer des Instituts statt.

- Zu den Bildern -

-FOLGT-